Unsere Organisationen

Menschen für Bildung begeistern für eine Zukunft voller Möglichkeiten

VHS

Volkshochschule der Ostkantone

Die Volkshochschule-Bildungsinstitut VoG  (VHS) ist eine Bildungseinrichtung der Christlichen Arbeiterbewegung (CAB) und versteht sich als gesellschaftspolitische Bildungsanstalt in der Auseinandersetzung mit Herrschaftssystemen, mit Mächtigen in Industrie und Politik.
Politische Bildung bedeutet auch, die Bildungsteilnehmer in Richtung kritischer Auseinandersetzung in ihrem gesellschaftspolitischen Umfeld zu orientieren, um so die Voraussetzung politischer Handlungsfähigkeit zu schaffen.

Schwerpunkte der Volkshochschule-Bildungsinstitut VoG:

  • Demokratisierung von Bildung
  • Systematische Weiterbildung von Menschen mit unterschiedlichem schulischem Niveau
  • Begegnung durch Bildung
  • Bildung für Integration neuer Mitbürger
  • Bildung und soziale Integration
  • Förderung politischer Handlungsfähigkeit
  • Förderung von Kursen in Bürgerkunde
  • Förderung des lebenslangen Lernens
  • Erwachsenenbildung in der dritten Lebensphase
  • Vernetzung, Austausch und Kooperation

In folgenden Kursangeboten:

  • BAGIC
  • Ausbildung zum Projektkoordinator im sozio-kulturellen Sektor der DG:
  • Akademie 50+
  • Aktiv für Arbeit
  • Deutsch als Fremdsprache

MENÜ